1. Teilnahmebedingungen

1. Ziel Der Eimsbütteler Turnverein e.V. (ETV) und die Turn- und Sportgemeinschaft Bergedorf von 1860 e.V. (TSG Bergedorf) werden durch den Fonds Nachhaltigkeitskultur vom Rat für Nachhaltige Entwicklung mit dem Projekt „Sportlich Aktiv und Nachhaltig Mobil“ gefördert. Im Rahmen dieses Projektes führen sie mit Unterstützung vom Unternehmen OCF Consulting Dr-Ing. Manuel Gottschick gemeinsam unter dem Motto „Team Green – Zweirad statt Allrad“ einen Fotowettbewerb für ihre Mitglieder, deren Familien und Freunden der Vereine durch. Sie werden im Nachfolgenden Veranstalter genannt.
Durch das öffentliche Teilen von Bildbeiträgen zur klimafreundlichen Mobilität entsteht sichtbar eine Gemeinschaft mit gemeinsamem Interesse, welche das Thema „klimafreundliche Mobilität“ weiter in die öffentliche Wahrnehmung rückt und Hemmschwellen abbaut. 
 2. Teilnehmende  Teilnehmen können rechtsfähige natürliche Personen mit Wohnsitz in Deutschland.
3. Teilnahme-voraussetzungen

Die Teilnehmer stimmen den Voraussetzungen der folgenden Teilnahmeerklärung zu:

  •  Am Fotowettbewerb können sich rechtsfähige Personen beteiligen (siehe Punkt 2), indem sie ein oder mehrere Fotos über das Teilnahmeformular hochladen. Bei Mehrfachbeiträgen pro Teilnehmer ist maximal ein Gewinn je Kategorie möglich. Das Foto muss vom Teilnehmer selbst erstellt worden sein.
  • Die Nutzung von Fotos, die nicht Eigentum des Teilnehmers sind und nicht von ihm erstellt wurden (z. B. Stockfotos), ist nicht gestattet und führt zum sofortigen Ausschluss vom Wettbewerb.
  • Es kann nur mit Fotos teilgenommen werden, die im Wettbewerbszeitraum vom 08. August bis 01. September über das zur Verfügung gestellte Formular hochgeladen werden. Fotos, die vor oder nach diesem Zeitpunkt eingereicht werden, können nicht berücksichtigt werden.
  • Teilnahmeberechtigt ist, wer das 18. Lebensjahr vollendet hat. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren können mit der Einwilligung eines Elternteils bzw. Erziehungsberechtigten teilnehmen. Mit Eurer Teilnahme am Wettbewerb bestätigt Ihr, dass Ihr entweder (a) 18 Jahre oder älter seid oder (b) minderjährig seid und die Einwilligung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten zur Teilnahme am Wettbewerb erhalten habt. Die BetreuerInnen von Mannschaften (Trainer) können mit dem Einverständnis der Erzieungsberechtigten stellvertretend für ihre Mannschaft teilnehmen.
  • Der Teilnehmende erklärt sich einverstanden, dass alle eingesandten Fotos auf dem Instagram-Kanal teamgreen_hamburg veröffentlicht und dort bewertet werden. Diese Fotos sind über eine Applikation auch mit der Webseite www.teamgreen-hamburg.de verbunden und werden dort ebenfalls veröffentlicht. Die Gewinnerfotos werden auf der Webseite www.teamgreen-hamburg.de veröffentlicht und im Rahmen einer Wanderausstellung ausgedruckt und beim ETV und der TSG Bergedorf öffentlich ausgestellt. 
  • Die Fotos müssen mit dem Thema klimafreundliche Mobilität in Zusammenhang stehen.
  • Die Bilder und zugehörigen Textbeschreibungen dürfen nicht:
    • beleidigend sein oder Persönlichkeitsrechte verletzen.
    • zur Gewalt aufrufen, jugendgefährdend oder pornografisch sein.
    • politisch oder religiös extremistisches Gedankengut verbreiten.
    • rassistisch, sexistisch, fremdenfeindlich oder anderweitig diskriminierend sein.
    • strafbar sein oder illegale Aktivitäten zum Thema haben.
    • Werbung sein.
  • Beiträge, die die genannten Kriterien nicht erfüllen, können ohne vorherige Information der Teilnehmer vom Wettbewerbsveranstalter entfernt werden.
  • Die Teilnehmer willigen in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der persönlichen Daten im Rahmen der Datenschutzerklärung ein.
  • Die Teilnehmer willigen ein, dass der ETV, die TSG Bergedorf und OCF Consulting Dr.-Ing. Manuel Gottschick die im Aktionszeitraum eingesandten Fotos unbeschränkt und über den Wettbewerbszeitraum hinaus zu redaktionellen Zwecken nutzen dürfen. Diese Nutzung ist unentgeltlich.
4. Voting Jeder darf jedes Foto auf dem Instagram-Kanal teamgreen_hamburg im Wettbewerbszeitraum positiv bewerten; dies ist unabhängig davon ob diese Person durch Einreichen eines Fotos am Wettbewerb teilgenommen hat.
5. Gewinn Unter Berücksichtigung des Publikumvotings auf Instagram (aber nicht abhängig davon) entscheidet am 13.09.2019 eine Jury über die Gewinner. Die Gewinner des Wettbewerbs werden zeitnah über eine gesonderte E-Mail oder auf dem Postweg über den Gewinn informiert und erklären sich mit Bestätigung dieser Teilnahmebedingungen damit einverstanden, dass ihre Namen auf den Webpräsenzen von ETV, TSG Bergedorf, OCF Consulting Dr.-Ing. Manuel Gottschick und der Projektseite www.teamgreen-hamburg.de veröffentlicht werden dürfen.
Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner oder an den gesetzlichen Vertreter des minderjährigen Gewinners. Ein Umtausch, eine Übertragung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich.
6. Zeitrahmen Der Fotowettbewerb startet am 08. August und endet am 08. September 2019. Fotos können bis zum letzten Tag über den Link eingereicht werden. Vom 08. September bis zum 12. September 2019 können die Fotos bewertet werden. Die Jury wählt am 13. September die Gewinner aus.
7. Bildrechte Der Teilnehmer bestätigt mit der Einsendung des Fotos, dass er die Fotos selbst gemacht hat, die Bildrechte ausschließlich bei ihm liegen, dass also auch kein Dritter Rechte an dem eingereichten Bild geltend machen kann. ETV, TSG Bergedorf, OCF Consulting Dr.-Ing. Manuel Gottschick erhalten das nicht ausschließliche Recht, die Fotos zeitlich unbeschränkt und unwiderruflich für die Berichterstattung über das Gewinnspiel zu nutzen und hierfür zu bearbeiten. Dies schließt die Verbreitung auf den Social Media Plattformen der Veranstalter und auf der Internetseite www.teamgreen-hamburg.de mit ein.
8. Sonstiges Die Teilnahmebedingungen können bei Bedarf konkretisiert werden. Teilnehmer, deren Beiträge die in Punkt 3 genannten Kriterien nicht erfüllen, können vom Fotowettbewerb ausgeschlossen werden.
Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Fotowettbewerb sind an die Veranstalter zu richten. Kontaktmöglichkeiten finden sich im Impressumsbereich.
9. Beendigung des Fotowettbewerbs Die Veranstalter dürfen das Gewinnspiel jederzeit ohne Nennung von Gründen beenden. Es besteht kein Anspruch der Teilnehmer auf den Fotowettbewerb.
10. Schlussbestim-mungen Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

2. Datenschutzbestimmungen

        1. Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmende versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und E-Mailadresse wahrheitsgemäß und richtig sind und er die Volljährigkeit erreicht hat oder die Einwilligung für die Teilnahme am Wettbewerb eines Elternteils bzw. Erziehungsberechtigten vorliegt.
        2. Der Teilnehmende willigt ein, dass seine personenbezogenen Daten zur Durchführung des Fotowettbewerbs „Team Green – Zweirad statt Allrad“ vom Veranstalter, des Eimsbütteler Turnverein e.V. (ETV), der Turn- und Sportgemeinschaft Bergedorf von 1860 e.V. (TSG Bergedorf) und OCF Consulting Dr.-Ing. Manuel Gottschick, für die im Zusammenhang mit dem Fotowettbewerb erforderliche Korrespondenz; für empirische Auswertungen des Teilnehmerkreises (in anonymisierter Form) erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Personenbezogene Daten sind Bestandsdaten wie Name, Anschrift und E-Mail-Adresse. Die Daten werden nur für den Fotowettbewerb genutzt und anschließend gelöscht.
        3. Im Falle eines Gewinns erklärt sich der Gewinner mit der Veröffentlichung seines Namens und Vereins in den vom Veranstalter genutzten Werbemedien einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe des Gewinners auf der Webseite der Veranstalter und ihrer Social Media Plattformen mit ein.
        4. Der Teilnehmende kann seine erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an die im Impressumsbereich angegebenen Kontaktdaten des Veranstalters zu richten.