Fahrradwerkstatt Nummer 1 im April - Eindrücke und Erfahrungen




Erfahrungsbericht Fahrradwerkstatt 15. / 17. und 18. April 2019, ETV

Am 15., 17. und 18. April 2019 organisierte der ETV erstmals für seine Mitglieder eine Fahrradwerkstatt. Insgesamt fünf Stunden pro Tag bot Dienstleister Matthias Hansen von Planetwheel mit seinem 8 Meter langen Sprinter kleine Reparaturarbeiten an. Die Mitglieder konnten sich in den Wochen vorher in eine Terminliste eintragen und ihr Fahrrad zum verabredeten Zeitpunkt zu Matthias und seiner fahrbaren Fahrradwerkstatt bringen, die er in der Nebenstraße „Hohe Weide“ geparkt hatte. Im Voraus wurden die Probleme und die Reparatur besprochen, die Mitglieder mussten bloß eventuelle Ersatzteile bezahlen, alles andere war inklusive.

 

Martin aus der Volleyballabteilung war sichtlich begeistert: „Alles ist total problemlos gelaufen, ich habe mein Fahrrad mit wenig Erwartungen abgegeben und wurde positiv überrascht: Die Bremsen sind nachgezogen und meine „Acht“ ist raus – richtig cool und ich musste nur sechs Euro bezahlen. Echt super.“

 

Dadurch, dass die insgesamt 30 Termine schnell vergeben waren und auch während der Aktion viele Mitglieder nach Folgeterminen fragten, möchten wir die Aktion gerne noch in diesem Jahr, spätestens im nächsten Frühling, wiederholen.


Unsere Partner: