Das sind wir:


ETV Eimsbüttel

Friederike van der Laan (links im Bild) ist Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim ETV. Sie wohnt in Eimsbüttel und fährt jeden Tag mit dem Fahrrad zur Arbeit. Für sie ist das TEAM GREEN ein guter Beitrag, die Stadt lebenswerter zu machen und im Alltag verantwortungsbewusster zu agieren. Der ETV ist ein innerstädtischer Verein im einen der dichtbesiedelten Stadtteilen Hamburgs – Eimsbüttel.

Deshalb passen die Initiierung des TEAM GREEN und die ersten geplanten Aktionen sehr gut zu den Mitgliedern und dem Verein. Friederike möchte mit den Aktionen erreichen, dass noch mehr Mitglieder mit dem Fahrrad zum Sport kommen und mit den geplanten Aktionen diejenigen belohnen, die schon das Auto stehen lassen: „Ein Traum wäre, wenn Teile Eimsbüttels langfristig autofrei werden würden und man sich freier und stressfreier bewegen könnte. Der ETV versucht mit kleinen Gesten seinen Teil zur Verwirklichung dieser Vision beizutragen und ich hoffe sehr, dass die Fahrradfahrer bald mehr Platz haben.“



TSG Bergedorf

Thorsten Wetter (rechts im Bild) ist bei der TSG Bergedorf stellvertretender Vorsitzender und Referatsleiter für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit. Für ihn ist Klimaschutz ist eines der Megathemen der Gegenwart: „Es ist höchste Zeit, dass sich auch die Sportvereine damit beschäftigen.“ Mit dem TEAM GREEN wollen die beiden größten Hamburger Breitensportvereine mit gutem Beispiel voran gehen und ihre Mitglieder dazu motivieren, auf ihrem Weg zum Sport das Fahrrad zu benutzen. „Es gibt viele gute Gründe vom Allrad aufs Zweirad umzusteigen. Die Umwelt schonen und die Gesundheit fördern, sind nur zwei davon. Darum hoffe ich, dass möglichst viele unserer Mitglieder demnächst mit ihrer Sportstunde vor ihrer Haustür beginnen. Ich habe noch nie die Sportler verstanden, die einen zu langen Weg vom Parkplatz zum Fitness-Studio beklagen und dann ihr Training auf dem Laufband beginnen.“



OCF Consulting

Lena Knoop (mittig im Bild) ist Projektentwicklerin bei OCF Consulting. Das Büro von Dr.-Ing. Manuel Gottschick entwickelt Konzepte rund um Fragen der Energieeffizienz und des Klimaschutzes, mit Sitz in Eimsbüttel. Sie haben das kommunale Klimaschutzkonzept für den Bezirk Bergedorf entwickelt, das derzeit umgesetzt wird (www.klimazeichen-bergedorf.de). Lena ist selbst begeisterte Fahrradfahrerin und freut sich, mit dem TEAM GREEN das Thema Radfahren in den Sportvereinen noch prominenter zu machen: „Aufs Rad zu steigen, ist für mich große Freiheit und Sportprogramm in einem. Mit dem TEAM GREEN hoffe ich, dass wir noch mehr SportlerInnen dazu motivieren können, bereits vor der eigenen Haustür mit dem Sport zu beginnen. Gleichzeitig hoffe ich, dass die Fahrradwege in Hamburg mittelfristig das Fahrradfahren erleichtern und sicherer machen.“